Ein Film..

Menschen.. Sie werden behandelt, als wären sie nicht besser als ein Stück Dreck, werden in Viehwaggons gesteckt und grausam getötet.
Die rede ist vom 2.Weltkrieg, den Juden. Es hat mich schockiert. Wie konnte man Menschen so diskreminieren? Wie konnte es überhaupt so weit kommen, dass Menschen anderen Menschen so etwas antun? Solche Fragen stellt man sich, nachdem man diesen Film in der Sicht der Opfer gesehen hat. Soldaten drängten sie harte Arbeit zu leisten und sobald jemand erschöpft war, wurde er erschossen. Kranke brachte man in die Gaskammer, wo sie elendlich erstickten. Einige wurden sogar sofort von der Rampe in die Gaskammer gebracht, diese sahen nie was in Auschitz wirklich ablief. In dem Film erzählen Opfer von ihrem Leben im KZ und was sie im machen mussten, jedoch erzählten sie sehr sachlich und verdrängen die Gefühle. Auch in dem vorherigen Film, welchen wir gesehen hatten (in der Sicht der Täten) sprach niemand über die Gefühle. Ich kann es gar nicht glauben, dass so etwas wirklich geschehen ist..

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s