Kapitel 15

Ich denke Bruno hatte Angst vor Kotler, er wollte zuerst zugeben, dass er Schmuel kennt entschied sich jedoch anders. Bruno wollte das Richtige sagen, sagte aber für Schmuel das Falsche. Ich war enttäuscht von Bruno, dass er so reagiert hatte. Bis zu diesem Kapitel war Bruno immer korrekt und diese Person, welche ich am meisten mochte. Ich fand es dann aber sehr lieb von ihm, als er sich bei Schmuel entschuldigt hatte.

Ich denke Kotler reagiert immer wieder so aus Feigheit, weil er hat selber Angst vor dem Führer, geschweige denn Brunos Vater hat. Wiederum kann es auch sein, dass er garnichts anderes kennt als so mit den Juden umzugehen, weil es den Kindern in der Schule schon so gelernt wurde.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s