Kapitel 13

Kotler ist betroffen, dass sein Vater ausgewandert ist, versucht es aber gegen über Brunos Familie zu verstecken. Er sagt sein Vater würde ihm nicht nahe stehen und er wisse nicht wieso dieser in die Schweiz ausgewandert ist. Brunos Vater versucht etwas Gutes darin zu sehen und behauptet, er wäre bestimmt krank und deshalb habe er das Vaterland verlassen. Nach einiger Zeit äussert er sich aber auch über die Feiglinge und Verräter, welche Deutschland verlassen haben und wollte nochmal in Ruhe mit Kotler über dieses Thema sprechen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s